Kriminalität Drei Mal Sachbeschädigung am selben Auto

Von 
pol/mgw
Lesedauer: 

Frankenthal. An drei verschiedenen Tagen ist das Auto eines 32-Jährigen Frankenthalers mutwillig beschädigt worden.  Der Geschädigte parkte seinen Opel laut Polizeibericht am Freitag, 22. Januar, in der Frankenthaler Hans-Holbein-Straße.

AdUnit urban-intext1

Noch am selben Tag wurde der Heckscheibenwischer abgebrochen. Am 20. Januar bemerkte der Fahrzeughalter, dass die Reifen des Autos plattgestochen worden waren. Nun folgte eine dritte Sachbeschädigung am Donnerstag. Diesmal wurde das linke Rücklicht des Autos eingeschlagen.

Die jüngste Tat bewegte den Geschädigten schließlich dazu, Anzeige bei der Polizei zu erstatten, die unter der Telefonnummer 06237/ 934 1100 oder per E-Mail an die Adresse pifrankenthal@polizei.rlp.de sachdienliche Hinweise erbittet.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren