Blaulicht Brand in Einfamilienhaus

Von 
pol/kts
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Im Keller eines Einfamilienhauses in der Speyerer Straße ist am gestrigen Sonntag gegen 1 Uhr nachts ein Feuer ausgebrochen, teilte die Polizei mit. Erste Ermittlungen ergaben keine Hinweise auf eine fahrlässige oder vorsätzliche Brandstiftung. Durch das Feuer entstand nach ersten Einschätzungen ein Schaden in Höhe von etwa 10 000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren