Blaulicht 47-Jähriger bei Autounfall tödlich verletzt - Zeugen gesucht

Von 
pol/kts
Lesedauer: 

Bobenheim-Roxheim. Bei einem schweren Verkehrsunfall am vergangenen Samstag ist ein 47-jähriger Mann tödlich verletzt worden. Laut Polizei ereignete sich der Unfall zwischen 0.30 und 1.30 Uhr auf der L 523 zwischen Bobenheim-Roxheim und Frankenthal. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen fuhr der 47-Jährige mit seinem Seat Leon von Bobenheim-Roxheim in Richtung Frankenthal und kam auf Höhe der Berliner Straße aus bislang noch unklarer Ursache von der Fahrbahn ab. Er überschlug sich anschließend. Der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden.

AdUnit urban-intext1

Die genaue Unfallzeit und die Ursache sind derzeit noch unklar, die Ermittlungen hierzu laufen. Die Polizei sucht daher Zeugen. Diese werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Telefonnummer 06233/313-0 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter der Telefonnummer 06237/934-1100 zu wenden. Hinweise werden zudem per E-Mail an pifrankenthal@polizei.rlp.de entgegen genommen.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren