AdUnit Billboard
ANZEIGE

Neueröffnung Bestattungshaus Beer Hiebeler

Lesedauer: 
© Beer Hiebeler

Bestattungshaus Beer Hiebeler: Am Dienstag, 26. Oktober, von 10 bis 16 Uhr die neuen Räumlichkeiten und das Team in der Augustaanlage 18 kennenlernen

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Am 1. Oktober 2018 wurde die Verantwortung über das Bestattungshaus Hans W. Hiebeler an Rudolf Beer samt Familie übergeben. Neuinhaber Rudolf Beer leitet sein Unternehmen unter folgendem Leitsatz: „Gutes bewahren, Neues wagen“. Denn der Wandel der Zeit verändert auch das Bestattungswesen und die damit verbundenen Philosophien und Klischees. Das charakteristisch triste, düstere und vor allem dunkle Bild eines Bestattungshauses und dessen Räumlichkeiten bedarf ebenfalls einer Veränderung. Bis Ende Juli 2021 hatte das Bestattungsunternehmen für viele Jahre eine Niederlassung im Stadtgebiet Neckarstadt in Mannheim. Aufgrund einer Neustrukturierung und zur besseren Erreichbarkeit für die Kunden wurde der Sitz von Mannheim Neckarstadt in den Stadtteil Schwetzingerstadt/Oststadt, genauer in die Augustaanlage 18, 68165 Mannheim, verlegt. Aufgrund dieses Anlasses wurden auch der Firmenname und das Logo neu angepasst. Der neue Firmenname lautet: Bestattungshaus Beer Hiebeler.

Zuverlässigkeit, Tradition und Vergänglichkeit – all diese Charakteristika sind Assoziatiorenen mit der Farbe Braun und einer Pusteblume in einem Blumenfeld. „Diese Wörter spiegeln sehr gut unsere Einstellung als Menschen, Team und Firma wider und bilden somit die fundamentalen Säulen unserer Firmenphilosophie“, so Rudolf Beer. „Alles beginnt mit einem mühsam gebildeten Samen eines zuvor erblühten Löwenzahns. Dieser wird vom Wind verweht und nistet sich an einem passenden Platz auf der Erde ein. Durch passende äußere Umstände kann Photosynthese betrieben werden, und die Zellteilung erfolgt. Daraus resultiert ein langsam heranwachsender Löwenzahn, der Mensch und Natur durch seine wunderbare Gestalt und Farbpracht erfreut. Nachdem dieser all seine Aufgaben erfüllt hat, leitet er einen zurückbildenden Prozess ein und beginnt zu verblühen. Am Ende dieser Reise verbleiben nur noch seine Samen als Erinnerung. Diese werden vom Wind verweht, damit dieser Kreislauf des Lebens wieder von vorne beginnen kann und sich die Natur erneut an der schönen Farbpracht erfreut. Da dieser Prozess auch den Kreislauf des Lebens widerspiegelt, bilden diese Überlegungen die Basis der Entwurfsphilosophie unseres neuen Firmenlogos.“

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

In den vergangenen drei Monaten hat sich Familie Beer zur Aufgabe gemacht, diesen Wandel der Zeit auch an der Niederlassung in der Schwetzingerstadt/Oststadt fortzuführen.

Helle und freundliche Räumlichkeiten mit einem modernen Charakter sorgen für eine angenehme Atmosphäre, die vor allem in Zeiten der Trauer ein wichtiger Faktor ist. „Am besten, Sie machen sich selbst ein Bild davon. Wir laden Sie herzlich am Dienstag, 26. Oktober, von 10 bis 16 Uhr in unsere neu renovierte Filiale, Augustaanlage 18, ein. Auf Ihr Kommen freut sich Familie Beer samt Team“, sagt Rudolf Beer. pr

Bestattungshaus Beer Hiebeler
Augustaanlage 18
68165 Mannheim
Telefon: 06202/5 74 96 44

AdUnit Mobile_Pos4
AdUnit Content_3
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1