AdUnit Billboard
Venezuela - Präsident Nicolás Maduro lässt sich im Staatsfernsehen feiern - während draußen das Chaos herrscht

Salsa-Tanz auf dem Vulkan

Von 
Georg Ismar
Lesedauer: 

Bei Protesten gegen die Regierung in Venezuela geht ein Fahrzeug der Nationalgarde in Flammen auf.

© dpa

Nicolás Maduro (Bild) lässt sich neuerdings gerne dabei filmen, wie er mit seinem Auto durch Caracas kurvt. "Da, meine Arbeitskollegen", erzählt Venezuelas Präsident, als es an einer Busstation vorbeigeht - er war früher Busfahrer. Dann schimpft er am Steuer über diese "Terroristen der Opposition". Ansonsten ist seine Welt ganz in Ordnung. So tanzt er im Staatsfernsehen zu Salsaklängen,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen