AdUnit Billboard
Demonstration - Mannheimer Studentin im Auslandssemester schildert ihren Alltag in Hongkong / Dutzende Aktivisten belagern weiterhin die Polytechnische Universität

„Ich habe keine Angst“

Von 
Miray Caliskan
Lesedauer: 
Die Aktivisten haben in der vergangenen Woche den Campus und das Wohnheim der City University, das hier zu sehen ist, in Hongkong besetzt. Inzwischen sind die Demonstranten von dort wieder abgezogen. © Meyenburg

Anna Meyenburg (Bild) hat keine Angst. Während die Welt um sie herum in Chaos zu versinken scheint, atmet sie ein und wieder aus – und fühlt sich sicher. Die 24-Jährige ist mittendrin. In Hongkong. Wo der Alltag geprägt ist von Gewalt. Wo sich Studierende in Universitäten verschanzen, sich mit selbstgebauten Brandsätzen zu wehren versuchen.

Schon seit fünf Monaten laufen die

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen