AdUnit Billboard
Wetter - Helfer berichten von dramatischen Szenen

Heftiger Regen auch in Bayern

Von 
dpa
Lesedauer: 

Bad Reichenhall. Während die Wassermassen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen vielerorts zurückgegangen sind und die Aufräumarbeiten laufen, verursachten heftige Regenfälle in Südostbayern, in der Sächsischen Schweiz und in Österreich weitere Überschwemmungen und Erdrutsche.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
Wassermassen im Landkreis Berchtesgadener Land. © dpa

Mehrere hundert Einsätze

Im bayerischen Hochwassergebiet im Berchtesgadener Land waren nach offiziellen Angaben 890 Hilfskräfte in den besonders betroffenen Orten im Einsatz. Einsatzleiter Anton Brandner sprach von dramatischen Szenen. Heftige Regenfälle hatten am Samstagabend den Fluss Ache über die Ufer treten und Hänge abrutschen lassen. Zwei Menschen kamen nach Behördenangaben ums Leben. Ein Opfer starb dem Landkreis zufolge an einer natürlichen Ursache. Aber auch das könne mit dem Unwetter zusammenhängen.

Betroffen waren vor allem die Orte Berchtesgaden, Bischofswiesen, Schönau am Königssee, Marktschellenberg und Ramsau. Feuerwehr und andere Hilfskräfte mussten zu Hunderten Einsätzen ausrücken – auch um Menschenleben zu retten. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und Innenminister Joachim Herrmann (beide CSU) waren in die Region gefahren. „Wir lassen da niemanden allein, ganz sicher nicht“, sagte Söder am Sonntagnachmittag. Unabhängig von in Aussicht gestellten Hilfen des Bundes werde man auch in Bayern überlegen, wie man helfen könne.

Mit Blick auf das Hochwasser im Westen Deutschlands sprach Söder von einer „absoluten Super-Katastrophe“. In Relation dazu sei die Situation in Bayern nun zwar „sehr, sehr schlimm“, wenn auch nicht ganz so dramatisch. Für die einzelnen Betroffenen sei es aber genau gleich schlimm. „Deswegen muss uns jedes Schicksal wertvoll sein.“

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Heftiger Regen fiel am Wochenende zudem in Österreich. Betroffen waren etwa Salzburg, Tirol und Wien. In Hallein an der Grenze zu Bayern wurden Teile der Altstadt überflutet. dpa

Mehr zum Thema

Reportage (mit Fotostrecke)

Nach Unwetter und Hochwasser: Vor Ort im Katastrophengebiet in Rheinland-Pfalz und NRW

Veröffentlicht
Von
Markus Mertens
Mehr erfahren
Einsatz nach Hochwasser (mit Fotostrecke)

Mannheimer Hilfe im Katastrophengebiet: „Unsere Pumpen laufen heiß“

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
Hochwasser

Merkel sagt schnelle Hilfe zu

Veröffentlicht
Von
dpa/pwr
Mehr erfahren
Union

Armin Laschet lacht im Hochwassergebiet

Veröffentlicht
Von
Laschetdpa/ZRB
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1