CDU - Heiner Geißler erwartet, dass die Delegierten beim Parteitag in Essen hinter der Kanzlerin stehen "Es gibt keinen rechten Flügel"

Von 
Walter Serif
Lesedauer: 

CDU-Politiker Heiner Geißler attackiert im Telefoninterview mit dieser Zeitung vor dem Parteitag die Rechtskonservativen und wirbt für ein schwarz-grünes Bündnis nach der Bundestagswahl 2017.

Herr Geißler, Sie haben als aktiver Politiker die Glanzzeiten der CDU erlebt. Erleben Sie jetzt ihren Niedergang?

Heiner Geißler: Ich fürchte überhaupt nicht um das Erbe meiner Partei. Daran

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen