AdUnit Billboard

Dubioser Protest gegen den Staat

Lesedauer: 
© picture alliance/dpa

Es ist eine kleine, aber laute Minderheit, die da in Deutschland auf die Straße geht. Immer wieder gibt es in der ganzen Republik Proteste gegen die Corona-Maßnahmen oder die diskutierte Impfpflicht. Das Problem: Angeführt und organisiert werden die Aufmärsche fast immer von Menschen, die nicht besonders fest auf dem Boden der demokratischen Grundordnung stehen. Rechtsextremisten, Reichsbürger, obskure Esoteriker halten die Polizei in Atem. Sicherheitskreise warnen vor einer Radikalisierung, und Politiker rufen auf, sich nicht mit den Demokratiefeinden gemein zu machen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1