Corona-Krise - Die Polizei rät dazu, von Fahrgästen, die ihren Mund- und Nasenschutz nicht tragen, Abstand zu halten

Was tun mit Maskenverweigerern in Bus und Bahn?

Von 
Ulrike Bäuerlein
Lesedauer: 
Polizeibeamte weisen an einer Haltestelle der Stuttgarter Straßenbahnen drei Männer auf die Maskenpflicht in Bussen und Bahnen hin. © dpa

Donnerstagmittag, Buslinie 40, kurz vor dem Stuttgarter Hauptbahnhof. Im hinteren Bereich des Busses drei junge Frauen und ein junger Mann auf einer Vierer-Sitzgruppe, sie unterhalten sich laut, lachen. Keiner von ihnen trägt eine Maske. Ihnen gegenüber sitzt eine ältere Frau mit Mund-Nasenschutz, die immer wieder hinsieht, den Kopf schüttelt. Sie hat einen Gehstock bei sich, kann während der

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen