Baden-Württemberg

Störungen: 110 und 112 aus dem Mobilfunknetz möglicherweise nicht erreichbar

Von 
red
Lesedauer: 

Baden-Württemberg. Derzeit kommt es bundesweit zu Störungen in verschiedenen Mobilfunknetzen, so auch in Baden-Württemberg. Davon können auch die Erreichbarkeit der Notrufnummern 110 und 112 aus dem Mobilfunknetz betroffen sein. Aus dem Festnetz seien die Notrufnummern uneingeschränkt erreichbar, heißt es in einer Warnmeldung des Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe. 

Das Bundesamt gibt folgende Hinweise:

  • Alle Notrufnummern sind aus dem Festnetz erreichbar.
  • Ihre zuständigen Polizeidienststellen erreichen Sie über die örtlichen Telefonnummern.
Die Integrierten Leitstellen von Feuerwehr und Rettungsdienst erreichen Sie über:
  • die örtlichen Telefonnummern
  • die 19222
  • die Nora-App

Informieren Sie auch Ihre Nachbarn und leisten Sie ggf. Hilfe.

Mehr zum Thema

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Alle Meldungen zu Neckar / Bergstraße (Mannheimer Morgen)

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Veröffentlicht
Mehr erfahren