AdUnit Billboard
Porträt - Guido Wolf findet sich nach steiler Karriere und mehreren Spitzenämtern als einfacher CDU-Abgeordneter im Stuttgarter Landtag wieder

„Ich stehe nicht beleidigt im Feld“

Von 
Ulrike Bäuerlein
Lesedauer: 
Steht nicht mehr als Redner in der ersten Reihe: Die Karriere von Ex-Justizminister Guido Wolf hat ihren Höhepunkt überschritten. © dpa

Guido Wolf saß am vergangenen Mittwoch oben auf der Zuschauertribüne des baden-württembergischen Landtags, letzte Reihe, ganz rechts. Weiter konnte der Abstand zum Geschehen unten im Plenarsaal gar nicht sein. Dort hatte gerade Winfried Kretschmann zum dritten Mal seinen Amtseid als Ministerpräsident abgelegt, wurden die Mitglieder der neuen Landesregierung vereidigt. Auch Wolfs Nachfolgerin

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen