Gefängnis - Ministerin Eva Kühne-Hörmann zur religiösen Betreuung christlicher und muslimischer Häftlinge „Gewinn für alle Anstalten“

Von 
Gerhard Kneier
Lesedauer: 
Oft vertrauen sich Häftlinge in Vollzugsanstalten den christlichen Seelsorgern an – auch muslimische Gefangene sprechen mit den Pfarrern. © i-stock

Der zu einer Gefängnisstrafe verurteilte Insasse einer hessischen Justizvollzugsanstalt sieht der ersten Begegnung mit seinem Sohn nach dem Haftantritt mit Freude, aber auch Bangen entgegen. Wie würde der Junge auf seinen Vater als Strafgefangenen reagieren? Der christliche Seelsorger in der Anstalt hat mehrere Gespräche mit ihm, und auch mit seiner Familie, geführt. Er kommt zu dem Schluss:

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen