AdUnit Billboard
Gesundheit

Drei neue Affenpocken-Fälle in Baden-Württemberg

Von 
dpa/lsw
Lesedauer: 

Stuttgart. In Baden-Württemberg sind drei neue Fälle von Affenpocken nachgewiesen worden. Das sagte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums am Montag in Stuttgart. Die betroffenen Menschen kämen aus dem Alb-Donau-Kreis, dem Kreis Ravensburg und Freiburg. Sie seien in häuslicher Isolation und nicht im Ausland gewesen. Die Schwere der Symptome sei nicht so, dass die Betroffenen ins Krankenhaus müssten, sagte der Sprecher.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Metropolregion

Razzia gegen "Kalifatsstaat" - Durchsuchung in Mannheim und Weinheim

Veröffentlicht
Von
dpa/lsw
Mehr erfahren
Großeinsatz

Wohnungsdurchsuchungen in der Region - Ermittler setzen Signal gegen Hass im Internet

Veröffentlicht
Von
dpa/afs
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1