Zivilschutz: Mehr als 20 Tote bei Wohnhausbrand im Gazastreifen

Bei einem Brand eines Wohnhauses im Gazastreifen sind mehr als 20 Menschen ums Leben gekommen. Das bestätigten der Zivilschutz und das Krankenhaus vor Ort am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. Unter den Toten sind demnach auch mehrere Kinder.

Von 
dpa
Lesedauer: 

Gaza. Bei einem Brand eines Wohnhauses im Gazastreifen sind mehr als 20 Menschen ums Leben gekommen. Das bestätigten der Zivilschutz und das Krankenhaus vor Ort am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. Unter den Toten sind demnach auch mehrere Kinder.

© dpa-infocom, dpa:221117-99-562692/1

Mehr zum Thema

Konjunktur Mehr Unternehmensinsolvenzen in Deutschland

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Kriminalität Drei Prostituierte in Rom getötet - Hintergründe unklar

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Konflikte Proteste im Iran: Mindestens 18 weitere Tote

Veröffentlicht
Mehr erfahren