Stiko: Corona-Impfung für Kleinkinder bei Risiko für schweren Verlauf

Die Ständige Impfkommission (Stiko) empfiehlt die Corona-Impfung für Kinder von sechs Monaten bis vier Jahren mit bestimmten Vorerkrankungen. Das teilte das Gremium am Donnerstag mit. Die Empfehlung gelte auch für Kinder bis vor dem zweiten Geburtstag, die als Frühgeborene auf die Welt gekommen sind.

Von 
dpa
Lesedauer: 

Berlin. Die Ständige Impfkommission (Stiko) empfiehlt die Corona-Impfung für Kinder von sechs Monaten bis vier Jahren mit bestimmten Vorerkrankungen. Das teilte das Gremium am Donnerstag mit. Die Empfehlung gelte auch für Kinder bis vor dem zweiten Geburtstag, die als Frühgeborene auf die Welt gekommen sind.

© dpa-infocom, dpa:221117-99-557498/1

Mehr zum Thema

Schauspieler und Rapper Nick Cannon zum elften Mal Vater

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Aktionstag Bewegungsparcours lädt Viernheimer Kinder zum Toben ein

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Covid-19 Stiko: Corona-Impfung für Kleinkinder nur in Risikofällen

Veröffentlicht
Mehr erfahren