AdUnit Billboard

Scholz besucht teils zerstörten Kiewer Vorort Irpin

Von 
dpa
Lesedauer: 

Irpin. Bundeskanzler Olaf Scholz hat am Donnerstag das ukrainische Irpin besucht. Der SPD-Politiker traf am späten Vormittag in dem teils zerstörten Kiewer Vorort ein. Ähnlich wie im benachbarten Butscha wurden dort nach dem Rückzug der Russen Ende März knapp 300 teils hingerichtete Zivilisten gefunden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

© dpa-infocom, dpa:220616-99-685163/1

Mehr zum Thema

Wetter

Sonntag war mit 39,2 Grad bislang heißester Tag des Jahres

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Wetter

Hitzewelle in Spanien und Frankreich

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Verkehr

Fliegerbombe nahe Legoland planmäßig gesprengt

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1