Polizisten rücken nach Lützerath vor - Erste Rangeleien

Hunderte Polizisten haben sich am Mittwoch am Braunkohleort Lützerath in Bewegung gesetzt und sind in den von Aktivisten besetzten Ort vorgedrungen. Es kam zu ersten Rangeleien, wie dpa-Reporter berichteten. Ein Polizeisprecher bestätigte, dass Einsatzkräfte den Ort komplett umstellen wollen.

Von 
dpa
Lesedauer: 

Erkelenz. Hunderte Polizisten haben sich am Mittwoch am Braunkohleort Lützerath in Bewegung gesetzt und sind in den von Aktivisten besetzten Ort vorgedrungen. Es kam zu ersten Rangeleien, wie dpa-Reporter berichteten. Ein Polizeisprecher bestätigte, dass Einsatzkräfte den Ort komplett umstellen wollen.

© dpa-infocom, dpa:230111-99-177749/1

Mehr zum Thema

Sachsen-Anhalt Explosion in Rettungswache - Schaden in Millionenhöhe

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Vandalismus E-Scooter hängt an Schornstein von Supermarkt

Veröffentlicht
Mehr erfahren