Polen: Rakete russischer Produktion im Grenzgebiet eingeschlagen

Die Explosion in einem polnischen Dorf im Grenzgebiet zur Ukraine ist nach Angaben der Regierung in Warschau von einer Rakete aus russischer Produktion ausgelöst worden. Der Einschlag in dem Dorf Przewodow habe sich am Dienstag um 15.40 Uhr ereignet, dabei seien zwei polnische Staatsbürger getötet worden, teilte das Ministerium am frühen Mittwochmorgen mit.

Von 
dpa
Lesedauer: 

Warschau. Die Explosion in einem polnischen Dorf im Grenzgebiet zur Ukraine ist nach Angaben der Regierung in Warschau von einer Rakete aus russischer Produktion ausgelöst worden. Der Einschlag in dem Dorf Przewodow habe sich am Dienstag um 15.40 Uhr ereignet, dabei seien zwei polnische Staatsbürger getötet worden, teilte das Ministerium am frühen Mittwochmorgen mit.

© dpa-infocom, dpa:221116-99-535224/1

Mehr zum Thema

Luftverkehr Flugzeug nach Bombendrohung in Paderborn gelandet

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Eilmeldung Nato trifft sich wegen Explosion in Polen zu Krisensitzung

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Eilmeldung Polens Feuerwehr: Zwei Tote nach Explosion nahe Grenze zur Ukraine

Veröffentlicht
Mehr erfahren