AdUnit Billboard

Neues bundesweites Nahverkehrsticket soll kommen

Die Ampel-Koalition will ein neues bundesweit gültiges Nahverkehrsticket schaffen. Ziel sei eine Preisspanne zwischen 49 und 69 Euro im Monat, heißt es im Beschlusspapier des Koalitionsausschusses von SPD, Grünen und FDP, das am Sonntag in Berlin veröffentlicht wurde. Die Länder müssen der Finanzierung noch zustimmen.

Von 
dpa
Lesedauer: 

Berlin. Die Ampel-Koalition will ein neues bundesweit gültiges Nahverkehrsticket schaffen. Ziel sei eine Preisspanne zwischen 49 und 69 Euro im Monat, heißt es im Beschlusspapier des Koalitionsausschusses von SPD, Grünen und FDP, das am Sonntag in Berlin veröffentlicht wurde. Die Länder müssen der Finanzierung noch zustimmen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

© dpa-infocom, dpa:220904-99-625541/1

Mehr zum Thema

Sachsen-Anhalt Auto kracht gegen Dampflok - Verletzte

Veröffentlicht
Mehr erfahren

US Open Plötzlich Gegner: Krawietz besiegt Doppel-Partner Mies

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1