«Im Westen nichts Neues» für Oscar nominiert

Der deutsche Beitrag «Im Westen nichts Neues» von Edward Berger ist in der Sparte bester internationaler Film für den Oscar nominiert. Das gab die Film-Akademie in Los Angeles am Dienstag bekannt.

Von 
dpa
Lesedauer: 

Los Angeles. Der deutsche Beitrag «Im Westen nichts Neues» von Edward Berger ist in der Sparte bester internationaler Film für den Oscar nominiert. Das gab die Film-Akademie in Los Angeles am Dienstag bekannt.

© dpa-infocom, dpa:230124-99-338450/1

Mehr zum Thema

Hollywood Deutsche Filme und ihr Erfolg bei den Oscars

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Science-Fiction-Film «Avatar 2» auf Weltrangliste auf fünftem Platz

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Hollywood «Im Westen nichts Neues» für neun Oscars nominiert

Veröffentlicht
Mehr erfahren