AdUnit Billboard

EU-Kommission will Ungarn wegen Korruption 7,5 Milliarden Euro kürzen

Wegen Korruption und anderer Verstöße gegen den Rechtsstaat in Ungarn hat die Europäische Kommission vorgeschlagen, dem Land Zahlungen in Höhe von rund 7,5 Milliarden Euro aus dem EU-Haushalt zu kürzen. Das teilte EU-Haushaltskommissar Johannes Hahn am Sonntag in Brüssel mit.

Von 
dpa
Lesedauer: 

Brüssel. Wegen Korruption und anderer Verstöße gegen den Rechtsstaat in Ungarn hat die Europäische Kommission vorgeschlagen, dem Land Zahlungen in Höhe von rund 7,5 Milliarden Euro aus dem EU-Haushalt zu kürzen. Das teilte EU-Haushaltskommissar Johannes Hahn am Sonntag in Brüssel mit.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

© dpa-infocom, dpa:220918-99-804966/1

Mehr zum Thema

EU-Haushalt Ungarn droht Kürzung von EU-Mitteln in Milliardenhöhe

Veröffentlicht
Mehr erfahren

EU-Haushalt Ungarn will drohende EU-Mittel-Kürzung abwenden

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Verkehr Kraftstoff in Deutschland teurer als in EU-Nachbarländern

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1