AdUnit Billboard

EU-Kommission verklagt Ungarn vor Europäischem Gerichtshof

Die EU-Kommission verklagt Ungarn wegen mutmaßlicher Verstöße gegen EU-Recht gleich zwei Mal vor dem Europäischen Gerichtshof. Dabei geht es zum einen um ein Gesetz zur Einschränkung von Informationen über Homosexualität und Transsexualität, wie die Behörde am Freitag in Brüssel mitteilte. Der andere Fall betrifft das Vorgehen der ungarischen Behörden gegen einen unabhängigen Radiosender.

Von 
dpa
Lesedauer: 

Brüssel. Die EU-Kommission verklagt Ungarn wegen mutmaßlicher Verstöße gegen EU-Recht gleich zwei Mal vor dem Europäischen Gerichtshof. Dabei geht es zum einen um ein Gesetz zur Einschränkung von Informationen über Homosexualität und Transsexualität, wie die Behörde am Freitag in Brüssel mitteilte. Der andere Fall betrifft das Vorgehen der ungarischen Behörden gegen einen unabhängigen Radiosender.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

© dpa-infocom, dpa:220715-99-34039/1

Mehr zum Thema

Gesundheit

EU kauft weiteren Impfstoff gegen Affenpocken

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Eilmeldung

EU-Kommission rechnet für 2022 mit Rekord-Inflation von 7,6 Prozent

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Gesetz zu Homosexualität

EU-Kommission verklagt Ungarn vor EuGH

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1