Deutscher Staatshaushalt auch 2022 im Minus

Der deutsche Staat hat im vergangenen Jahr mehr Geld ausgegeben als eingenommen. Bezogen auf die gesamte Wirtschaftsleistung lag das Defizit von Bund, Ländern, Gemeinden und Sozialversicherungen 2022 bei 2,6 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Freitag bekanntgab.

Von 
dpa
Lesedauer: 

Wiesbaden/Berlin. Der deutsche Staat hat im vergangenen Jahr mehr Geld ausgegeben als eingenommen. Bezogen auf die gesamte Wirtschaftsleistung lag das Defizit von Bund, Ländern, Gemeinden und Sozialversicherungen 2022 bei 2,6 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Freitag bekanntgab.

© dpa-infocom, dpa:230113-99-205253/1

Mehr zum Thema

Eilmeldung «Klimaterroristen» ist «Unwort des Jahres» 2022

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Eilmeldung Lothar Wieler verlässt Robert Koch-Institut

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Eilmeldung Deutsche Wirtschaft trat im Schlussquartal 2022 auf der Stelle

Veröffentlicht
Mehr erfahren