AdUnit Billboard
Blaulicht (mit Fotostrecke)

Lkw mit Gasflaschen brennt am Mannheimer Maimarkt

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 
Ein Lkw ist am Mannheimer Maimarkt in Brand geraten. Die Feuerwehr hat die Flammen inzwischen gelöscht. © René Priebe

Mannheim. Ein Lkw hat am Montagmorgen am Mannheimer Maimarktgelände gebrannt. Das Fahrzeug soll bei Gleisbauarbeiten gegen 10.30 Uhr an der Haltestelle Maimarkt Feuer gefangen und dadurch einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst haben. Wie die Polizei mitteilt, war das Feuer in der Xaver-Fuhr-Straße, das aus bisher unbekannten Gründen entstanden war, schnell gelöscht.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Lkw hatte jedoch vier Gasflaschen geladen. Da aufgrund der Hitzentwicklung eine Einwirkung auf die Gasflaschen derzeit nicht ausgeschlossen werden kann, werden sie von der Berufsfeuerwehr Mannheim gekühlt.

Die Einsatzkärfte richteten bis zur Bergung einen Sicherheitsradius von 200 Metern ein, darin fallen Teile der beiden Autobahnen A 6 und A656 und die B 38a. Die A656 musste voll gesperrt werden, auch auf den anderen Streckenabschnitten kommt es derzeit zu erheblichen Behinderungen.

Mehr zum Thema

Maimarkt

Mit Wasserwerfern brennenden Lastwagen mit Gasflaschen gelöscht

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
8
Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1