Gewerbe

„Viele kleine und junge Betriebe werden kaputtgehen“

Gespräch mit der Karosserie- und Lackierfirma Wohlfart über Energie- und Materialkosten

Von 
Martin Schulte
Lesedauer: 
Sebastian Wohlfart (l.) und Vater Walter in der gemeinsamen Werkstatt: „Nein, unterkriegen lassen wir uns nicht!“ © Martin Schulte

Walter Wohlfart lacht gerne, laut und oft. Beim Gespräch im Büro seines Karosserie- und Lackierbetriebs in Viernheim ist ihm das vergangen. Kein Wunder: Thema der Verabredung mit dieser Redaktion sind die Energie- und Materialkosten, die, statt sich endlich zu beruhigen, immer weiter steigen. Man kann den Betrieb von Vater und Sohn Sebastian exemplarisch betrachten für den immensen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Energiekrise Energiepreise bedrohen Existenz von Mannheimer Handwerksbetrieben

Veröffentlicht
Mehr erfahren