AdUnit Billboard
Rathaussanierung - Staatssekretär Jens Deutschendorf übergibt Förderbescheid / Land unterstützt Modernisierung mit 2,9 Millionen Euro

Umbau spart 283 Tonnen CO2

Von 
Othmar Pietsch
Lesedauer: 
Jens Deutschendorf (4.v.r.) lässt sich von Bürgermeister Matthias Baaß (5.v.r.) und Philipp Granzow (6.v.r.) über die Pläne der Rathaussanierung informieren. © Pietsch

„Das Engagement in Sachen Energieeinsparung und Klimaschutz der Viernheimer macht mir Mut“, betonte Jens Deutschendorf bei seinem Besuch im Rathaus. Mitgebracht hatte der Staatssekretär einen Förderbescheid des Landes Hessen in Höhe von 2,9 Millionen Euro. Das Geld soll bei der energetischen Modernisierung des Rathauses Verwendung finden, wenn es im Zuge der Sanierungsmaßnahmen auf

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen