Workshops

Stress besser bewältigen

Zwei Angebote im November im Bürgerhaus

Von 
red
Lesedauer: 

Viernheim. Im Rahmen einer Kooperationsveranstaltung der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (KISS) und der Selbsthilfegruppe für Erwachsene AD(H)S werden zwei Workshops zum Thema Stressbewältigung angeboten. Beide finden jeweils samstags, am 12. und 26. November, in der Zeit von 11 bis 16 Uhr im Bürgerhaus, Seminarraum 3, statt.

Unter Anleitung des Heilpraktikers für Psychotherapie, Kai Strugalla, werden in zwei Modulen Aspekte zum Thema Stress erarbeitet. Beide Module ergänzen sich, können aber auch einzeln belegt werden. Die Veranstaltungen werden von der Selbsthilfegruppe für Erwachsene AD(H)S gefördert, so dass der Eigenanteil pro Person und Modul bei 15 Euro liegt, der vor Ort bezahlt wird.

Im Modul 1 am 12. November werden Ursachen von persönlichem Stress erarbeitet sowie Möglichkeiten aufgezeigt, um Stress kurzfristig zu lindern und sich besser entspannen zu können. Im Modul 2 am 26. November werden Wege erarbeitet, um anfallenden Stress in positiver Weise organisatorisch zu bewältigen. Dazu gehören sowohl eine verbesserte Zeitorganisation, als auch die damit verbundene Priorisierung, um Schritt für Schritt die gesetzten Ziele zu erreichen.

Mehr zum Thema

Energie

Solarenergie für daheim

Veröffentlicht
Von
her
Mehr erfahren
Verkehr

Zugverbindung zwischen Mannheim und Heidelberg eingeschränkt

Veröffentlicht
Von
Till Börner
Mehr erfahren

Anmeldung per E-Mail an info@faire-vivre.de oder telefonisch unter 06204/9 38 39 07. red