AdUnit Billboard
Kriminalität - Einbrecher in der Neujahrsnacht unterwegs

Schmuck und Bargeld gestohlen

Von 
pol/agö
Lesedauer: 

Viernheim. In der Nacht zum neuen Jahr waren Einbrecher in Viernheim aktiv: Aus zwei Wohnungen wurden dabei nach Angaben der Polizei etwa 500 Euro an Bargeld sowie Schmuck im Wert von etwa 250 Euro erbeutet.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Zwischen 22 Uhr und 1.15 Uhr brachen die Täter demnach in einem Mehrfamilienhaus in der Zwingenberger Straße eine Wohnung im zweiten Obergeschoss auf. Aus den Räumen ließen sie überwiegend Modeschmuck, Silberringe und eine Herrenarmbanduhr mitgehen.

Mit Schraubenzieher Tür geöffnet

In der Heddesheimer Straße lag der Fokus der Täter laut Polizei auf Bargeld. Die verschlossenen Türen des Sechsfamilienhauses wurden nach erster Spurenauswertung mithilfe eines Schraubenziehers geöffnet. Die Tat, die am Neujahrsmorgen, 1. Januar, im ersten Obergeschoss entdeckt wurde, könne bis zum Mittwochnachmittag, 29. Dezember, zurückliegen.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

In beiden Fällen hat das Kommissariat 21/ 22 in Heppenheim die Ermittlungen übernommen. Wer Hinweise zu den Einbrüchen geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 06252/70 60 bei der Polizei zu melden. pol/agö

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1