AdUnit Billboard
Bildung - Projekt "Klasse 2000" setzt auf Vorbeugung / Programm endet mit Wechsel von Grund- in weiterführende Schule

Schillerschüler erhalten Spezialunterricht

Lesedauer: 

Am Ende des Projekts "Klasse 2000" bekam Gesundheitsförderin Hedy Fraas (hinten links) von den Viertklässlern der Schillerschule Geschenke überreicht.

© JR

Rechnen, Schreiben, Lesen - das sind die wichtigsten Dinge, die man in der Grundschule während des Unterrichts vermittelt bekommt. In der Schillerschule gibt es seit vielen Jahren allerdings weitere nützliche Kenntnisse, die man im späteren Leben gut gebrauchen kann. So kümmert sich das bundesweit tätige Programm "Klasse 2000" um Gesundheitsförderung sowie Sucht- und Gewaltprävention. Jetzt

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen