Rudolf-Harbig-Halle

Sanierung geht voran

Die Dämmschicht ist aufgetragen und die Eingangshalle verbreitert. Nun wird die Deckenkonstruktion gesichert

Von 
Sandra Usler
Lesedauer: 
Die Rudolf-Harbig-Halle ist derzeit eingerüstet. Die Stadt hofft, dass sie im dritten Quartal 2023 wieder für den Spielbetrieb freigegeben werden kann. © Sandra Usler

Ein großes Gerüst steht um das Gebäude, aus der Halle strahlen die Bauschweinwerfer, Handwerker sind eifrig am Arbeiten. Seit einigen Wochen geht es mit den Sanierungsarbeiten an der Rudolf-Harbig-Halle zügig voran. „Es sind zwei unterschiedliche Maßnahmen, die dort aktuell ausgeführt werden“, erklärt der Erste Stadtrat Jörg Scheidel.

Zum einen – und das ist für alle sichtbar – bekommt

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Schriesheim Freigabe der Mehrzweckhalle Altenbach erst Ende Januar

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Sanierung oder Neubau? Welche Standorte für ein neues Waldhof-Stadion in Frage kommen

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Sanierung Bis Weihnachten erstrahlt St. Michael in Bürstadt in neuem Glanz

Veröffentlicht
Mehr erfahren