Auferstehungskirche - Konzert mit Flöte, Oboe und Orgel Reihe wird fortgesetzt

Von 
red
Lesedauer: 

Beim dritten „Konzert mit kleinem Format“ stehen in der Auferstehungskirche am Freitag, 18. September Werke für Querflöte, Oboe und Orgel auf dem Programm. Das Konzert findet laut einer Pressemitteilung wieder zweimal hintereinander statt, nämlich um 18 Uhr und um 19.30 Uhr. Auf dem Programm stehen Triosonaten von Giovanni Benedetto Platti, Johann Joachim Quantz, Georg Philipp Telemann und

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen