Verkehr - ADFC startet Beleuchtungsaktion / Fachgeschäfte bieten kostenlose Überprüfung an

Radfahrern soll Licht aufgehen

Lesedauer: 

Geeignete Beleuchtungsanlagen für das Fahrrad stellen Andreas Hofmann (3.v.r.) und Josef Hofmann (r.) beim ADFC vor.

© jr

Bei Dunkelheit kaum zu erkennen sind Fahrradfahrer, die ohne ausreichende oder mit schadhafter Beleuchtung unterwegs sind. Gerade Kinder und Jugendliche sind auf dem Schulweg besonders gefährdet. Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) Viernheim hat nun eine Initiative gestartet, um auf die Problematik aufmerksam zu machen und Lösungsvorschläge zu präsentieren.

Mit im Boot sind die

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen