AdUnit Billboard
Naturheilverein - Vortrag in der Kulturscheune am 29. April

Ohne Wasser kein Leben

Von 
H.T.
Lesedauer: 

Viernheim. Der Naturheilverein Viernheim, Weinheim und Umgebung veranstaltet am Freitag um 19 Uhr in der Kulturscheune einen Vortrag mit dem Wissenschaftler Simon Bless. Er spricht über das Thema „Wasser-er-leben“. Leben ohne Wasser sei nicht nur undenkbar, es sei unmöglich. In seinem Vortrag stellt Simon Bless klar, dass alles Leben auf der Welt Wasser braucht.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Referent geht den Fragen nach, was Wasser eigentlich ist, was es mit uns und unserer Umwelt macht. Er wird auch klarstellen, wo und wie wir es verwenden und warum Wasser nicht nur klar und sauber, sondern wirklich rein sein sollte. Diese und noch viele weitere Fragen beantwortet Simon Bless. Der Besuch des Vortragsabends ist kostenlos, Spenden sind willkommen. Wegen einer eventuellen Ortsänderung ist eine Anmeldung per E-Mail an info@naturheilverein-viernheim.de sinnvoll.

Am Donnerstag, 19. Mai, stellt sich um 19 Uhr die neu gewählte Vorsitzende des Naturheilvereins, Sonja Berger, in der Kulturscheune mit ihrem Vortrag „Fühle deinen Garten“ vor. H.T.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1