Jubiläum - Naturheilverein feiert 25. Geburtstag

Neustart mit Sommerfest

Von 
H.T.
Lesedauer: 

Viernheim. Nach langer Corona-Pause startet der Naturheilverein Viernheim, Weinheim und Umgebung mit einem Sommerfest und der Jahreshauptversammlung zu neuen Aktivitäten. Beide Veranstaltungen finden am Samstag, 10. Juli, im Garten der Praxis van Treek (Seegartenstraße 25) statt, das Sommerfest anlässlich des Vereinsjubiläums von 15 Uhr bis zum Beginn der Jahreshauptversammlung um 18 Uhr.

AdUnit urban-intext1

Das gesellige Sommerfest soll bei Kaffee, Kuchen und Getränken an viele erfolgreiche Aktionen des Vereins in den zurückliegenden 25 Jahren erinnern. Bei dem Fest werden die Teilnehmer aus Stöcken, Steinen und anderem Naturmaterial einen indianischen Medizinkranz legen und damit bewusst machen, wie alles Leben in wiederkehrenden und sich erneuernden Zyklen abläuft.

Im Mittelpunkt der Versammlung steht die Wahl des Vorstandes mit der Bestätigung der kommissarischen neuen Vorsitzenden Sonja Berger. Nachdem 2019 und 2020 keine Mitgliederversammlung stattfinden konnte, müssen nunmehr die wichtigsten Beschlüsse nachgeholt werden: Kassenbericht und Kassenprüfung sowie Entlastung des Vorstandes. Bei den Beschlüssen für 2021 geht es vor allem um die künftige Ausrichtung des Vereins. Wichtig sind die Vorbereitungen für die Naturheiltage am 18. und 19. September im Bürgerhaus. Auch über eine geplante Erhöhung des Mitgliedsbeitrags und der Eintrittspreise bei Veranstaltungen wird bei der Versammlung entschieden. H.T.