AdUnit Billboard
Kunst

Ludwig Mahner stellt im Netz aus

Von 
H.T.
Lesedauer: 
Zu einer virtuellen „Italienreise“ lädt der Künstler Ludwig Mahner ein. © mahner

Viernheim. . Der Viernheimer Maler Ludwig Mahner präsentiert seine vierte virtuelle Ausstellung. Mit den im Internet gezeigten Arbeiten will er nach eigenen Angaben Kunstfreunde auf den Spuren Goethes nach Italien führen. Der Betrachter erlebe nicht nur die Freude in dem Land, „wo die Zitronen blühen“, sondern auch Beispiele italienischer Kunst und die Pracht italienischer Architektur. Die virtuellen Exponate können sowohl in ihrer Gesamtheit als auch einzeln betrachtet werden. Mahner empfiehlt, bei dieser besonderen Italienreise ein passendes Glas Wein zu genießen. H.T.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Mobile_Footer_1