AdUnit Billboard
Summer-League - Vierter Erfolg im vierten Spiel

Klarer Sieg gegen Gießen

Lesedauer: 

Viernheim. Auch im vierten Spiel der JBBL-Summer-League gelang den Rhein Neckar Metropolitans, dem Zusammenschluss der BG Viernheim/Weinheim und SG Mannheim, ein überzeugender Sieg. Das Team der Gießen 46ers wurde in der Weinheimer TSG-Halle deutlich mit 95:42 besiegt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Coach Ali Kocak konnte in diesem Spiel den Akteuren aus den jüngeren Jahrgängen (2006/07) des Teams viel Spielzeit verschaffen. Es waren vor allem die Flügel- und Aufbauspieler, die dieses Vertrauen mit vielen Korberfolgen zurückzahlten. Schlüssel zum Erfolg war erneut eine engagierte Verteidigungsleistung, die es den Gießenern kaum ermöglichte, ihr Spiel ruhig aufzubauen. Immer wieder zwangen die Metropolitans ihre Gegner zu technischen Fehlern oder eroberten sich die Bälle und kamen zu schnellen Punkten.

Cris Becht (am Ball) und Koray Kocak (Nr. 8) waren die Top-Scorer. © Sandra Usler

So war die Partie bereits zur Halbzeit (50:16) klar entschieden, bevor in der zweiten Hälfte die Intensität etwas nachließ. Die Hausherren hatten das Spiel jedoch jederzeit unter Kontrolle und ließen ihren Gegner nie gefährlich aufkommen.

Es spielten: Becht (20 Punkte/2 Dreier), Kocak (19/4), Haas (16), Heineke (11), Fauth (8), Soltau (7/1), Ndu (4), Eckert (3/1), Rauschenbusch (3), Kirse (2), Schwarz (2), Schiewe. su

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1