AdUnit Billboard
Demenznetz

Holzwerkstatt kann nicht stattfinden

Weitere Veranstaltungen zum Jubiläum

Von 
red
Lesedauer: 

Viernheim. Das Demenznetz Viernheim informiert darüber, dass die herbstliche Holzwerkstatt, die am Samstag, 3. September, geplant war, entfallen muss. Die Veranstaltung könne in der geplanten Form nicht durchgeführt werden. Interessierte sind aber eingeladen, sich trotzdem im Senioren-Büro unter der Telefonnummer 06204/ 98 82 36 zu melden, um gemeinsam individuelle Termine zu planen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Gleichzeitig macht das Demenznetz auf weitere bevorstehende Termine im Rahmen seines Jubiläums aufmerksam. So findet am Mittwoch, 21. September, von 17 bis 18 Uhr auf dem Apostelplatz ein Gottesdienst zum Welt-Alzheimertag unter dem Motto „Trotz Vergessen – nicht vergessen sein“ statt, zu dem alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind.

Bei Filmfestival dabei

Das Demenznetz hilft Betroffenen und Angehörigen.

Und auch beim Filmfestival der Generationen ist das Demenznetz wieder mit dabei. Die Filmvorführungen in der Mehrzweckhalle der Goetheschule sind am 26. und 27. Oktober jeweils um 18.15 Uhr geplant. Des Weiteren gibt es am 19. November um 10.30 Uhr einen Vortrag „Autofahren im Alter und mit Demenz“ im Bürgerhaus.

Mehr zum Thema

Ehrenamt

Begleiter für Seniorinnen und Senioren in Heidelberg gesucht

Veröffentlicht
Von
Heike Rentsch
Mehr erfahren

Für eine kleine Auszeit vom Alltag sorgt das CaféKONTAKT das jeden zweiten Mittwoch im Monat um 9.30 Uhr in der SBS 55+ (Am Schillerplatz 1a) seine Türen öffnet. Hier sind vor allem Menschen mit Demenz und deren Angehörige zu einem Frühstück in gemütlicher Runde eingeladen. Aber auch alle anderen Bürgerinnen und Bürger dürfen sich gerne dazu gesellen und das Gespräch suchen. Der nächste Termin für das CaféKONTAKT ist am Mittwoch, 14.September. red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1