Gesprächskreis

Hilfe bei Trennung

Nächstes Treffen am 25. Januar

Von 
kur/red
Lesedauer: 

Viernheim. Der Gesprächskreis „Trennung – Scheidung – Neubeginn“ trifft sich am Mittwoch, 25. Januar, ab 17 Uhr m Museum, Eingang Weinheimer Straße 9. Geleitet wird das Treffen von Rechtsanwältin Patricia Neff und der städtischen Gleichstellungsbeauftragten Maria Lauxen-Ulbrich.

Das Angebot richtet sich an getrennt Lebende oder Geschiedene und an solche, die eine Trennung in Erwägung ziehen. Der Gesprächskreis findet in einer vertraulichen Atmosphäre statt, in der sich die Betroffenen angenommen fühlen und neue Stärke durch gegenseitige Unterstützung erfahren können.

Zur Wahrung der Privatsphäre der Betroffenen können lediglich Personen teilnehmen, die schon einmal in einer persönlichen Beratung im Gleichstellungsbüro waren oder bereits am Gesprächskreis teilgenommen haben. Daher wird um vorherige Anmeldung im Gleichstellungsbüro per E-Mail unter gleichstellungsbuero@viernheim.de oder telefonisch unter 06204/98 83 64 gebeten. kur/red

Mehr zum Thema

US-Sängerin

Miley Cyrus veröffentlicht erste Single zum neuen Album

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren