AdUnit Billboard
Tennis - Erwachsenenteams alle im Spielbetrieb

Herren 40 mit Sieg gestartet

Von 
su
Lesedauer: 

Viernheim. Die Medenrunde beim TC Viernheim nimmt Fahrt auf. Auch die erwachsenen Teams sind in den Spielbetrieb eingestiegen. Nach zwei Siegen zum Auftakt haben sich die Damen 30 des TC Viernheim gegen den TC Bickenbach ein Unentschieden mit 3:3 erkämpft. Die gegnerische Mannschaft zeigte eine starke Performance, der TC Viernheim war mit dem Ergebnis zufrieden. Die Mannschaft trat mit Silke Göck, Nadine Cornitzius, Nicole Adler und Pia Fischer an.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Das Auswärtsspiel der Herren 40 in der Bezirksoberliga gegen den TC 75 Groß-Bieberau endete mit einem 6:3 für den TC Viernheim. Nach den Einzeln lag Viernheim bereits 4:2 in Führung, dank der Einzelsiege von Alexander Frank, Markus Kunz, Martin Koch und Jochen Reiss. Viktor Krieger und Patrick Benbow konnten ihre Spiele nicht für sich entscheiden. Mit zwei gewonnenen Doppel konnte die Mannschaft aber dennoch den ersten Sieg dieser Saison verbuchen.

Zweite Mannschaft geschwächt

Die Herren 40 des TC Viernheim haben zum Auftakt gewonnen. © Tennisclub

Ersatzgeschwächt reisten die Herren 40 II zum Spitzenspiel zur SG Egelsbach, während der Gegner seine stärkste Mannschaft aufbieten konnte. Trotz der deutlichen Niederlage bleibt der TC Viernheim auf dem dritten Tabellenplatz.

Die Damen 40 siegten mit 4:2 gegen den TC Seeheim II. Die Mannschaft mit Christel Hoffmann, Thuy-Lan Phan-Giang, Judith Fifka und Bahra Terzic konnte zwei Einzel für sich entscheiden. Im Doppel holte der TC Viernheim beide Punkte.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Auch die Herren 50 gewannen mit 4:2 gegen den BR Erbach. Es spielten Mirko Maier, Oliver Schautzki, Leonhard Unfried und Wolfgang Oha. su

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1