AdUnit Billboard
RV Viernheim

Heinz Herrmann zum Jungtaubenmeister gekürt

Team Herrmann erreicht bestes Mannschaftsergebnis

Von 
red
Lesedauer: 

Viernheim. Ende August starteten 336 Jungtauben vom 199 Kilometer entfernten Nancy. Mit 17 Preisen von 29 Tauben (58,6 Prozent) erreichte das Team Hartmann das beste Mannschaftsergebnis. Die ersten beiden Tauben gehörten Richard Hoock vor der ersten Taube des Teams Hartmann.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Am vergangenen Samstag wurde der Endflug vom 260 km entfernten Bar le Duc gestartet. Auch wenn nur noch 3 Züchter am abschließenden Flug teilnahmen, wurde die Jungtaubenmeisterschaft zu Ende gebracht und Heinz Herrmann sicherste sich den Titel vor dem Team Hartmann und Jürgen Hoock. Viele Züchter hatten auf den letzten Flug verzichtet. Gewertet wurde der letzte Flug innerhalb der Fluggemeinschaft. Hier waren die Viernheimer Züchter gut dabei, aber nicht auf den vorderen Plätzen zu finden. In dieser Saison war auch Durchhaltevermögen gefragt. Der diesjährige Jungflugmeister hat dies bewiesen.

Die Brieftaubenzüchter blicken auf eine lange Saison zurück und freuen sich auf die Flugpause. red

Mehr zum Thema

Segelfliegen Walldürn weiter im Höhenflug

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Serie "Abgefahren" Ausflugsziel Sinsheim: Mit der S-Bahn direkt zum Überschall-Jet

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Handball TG Biblis startet mit viel Elan in die neue Saison

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1