AdUnit Billboard
Neujahrsrundgang - Mitglieder der CDU informieren sich über anstehende Aufgaben der Verwaltung / Vorträge von Amtsleitern / Rückblick auf 2019

Hallensanierungen beschäftigen Rathaus

Von 
Frank Kostelnik
Lesedauer: 
Gingen durchs Rathaus (v.l.): Die Stadtverordneten Elvira Frank, Richard Werle, Sigrid Haas und Greogor Disson sowie Erster Stadtrat Bastian Kempf, Stadtverordnetenvorsteher Norbert Schübeler und Stadtverordneter Engelbert Renner. © Kostelnik

Wie es schon Tradition ist, haben sich Mitglieder der CDU zu einem Neujahrsrundgang getroffen, um den Mitarbeitern des Rathauses ihre guten Wünsche für 2020 zu überbringen und über anstehende Aufgaben zu sprechen. Der Rundgang begann mit einem Arbeitsfrühstück im Büro des Ersten Stadtrats, Bastian Kempf.

Hier fanden sich Stadtverordnetenvorsteher Norbert Schübeler sowie die

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen