AdUnit Billboard
Leichtathletik

Erster Platz im Weitsprung

Sportler des Viernheimer Turnvereins mit guten Resultaten

Von 
JR
Lesedauer: 
Mit 11,38 Sekunden erzielte Lukas Gröning (3.v.r.) bei den Kreismeisterschaften eine neue persönliche Bestleistung. © Othmar Pietsch

Viernheim. Zwei Leichtathleten des Viernheimer Turnvereins (VTV) konnten bei Wettkämpfen in der Altersklasse U20 einmal mehr mit guten Resultaten aufwarten. So sicherte sich Nils Tegethoff bei den Kreismeisterschaften in Bürstadt den Titel im Diskuswerfen. Obwohl wegen der Sanierung des Rasenplatzes im Waldstadion zuletzt kein ordentliches Training durchgeführt werden konnte, schleuderte er die 1,75 Kilogramm schwere Scheibe auf eine Weite von 32,82 Metern.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Lukas Gröning gehört derzeit zu den schnellsten hessischen Sprintern seiner Altersklasse über die 100-Meter-Strecke. Gleich dreifach war er innerhalb weniger Tage gefordert. Im Vorprogramm der Juniorengala in Mannheim benötigte er 11,41 Sekunden bis ins Ziel. Beim anschließenden Abendsportfest in Pfungstadt war er mit 11,47 Sekunden nur unwesentlich langsamer gewesen.

In Bürstadt konnte Gröning erneut seine gute Verfassung bestätigen und schraubte seine persönliche Bestleistung auf 11,38 Sekunden herunter. Am Ende fehlte ihm allerdings die Winzigkeit von 0,2 Sekunden, um an den diesjährigen Deutschen Meisterschaften teilnehmen zu dürfen. Im nächsten Jahr soll es einen erneuten Anlauf geben. Im Weitsprung konnte Lukas Gröning mit 5,85 Metern den ersten Platz belegen. JR

Mehr zum Thema

Leichtathletikkreis Bergstraße

Gute Ergebnisse, kleine Startfelder

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1