AdUnit Billboard
Landwirtschaft - Trockenheit im Frühjahr macht Viernheimer Betrieben zu schaffen / Hühner leiden unter Hitze

Den Pflanzen fehlt das Wasser

Von 
Corina Busalt
Lesedauer: 
Der Maiskolben, den Landwirt Günter Wolk in der Hand hält, ist viel zu klein. Weil sie in diesem Jahr zu wenig Wasser bekommen haben, sind viele Pflanzen vertrocknet und der Ertrag ist geringer. © corina Busalt

Ein Feld vertrockneter Maispflanzen begrüßt die Autofahrer, die an diesem Spätsommermorgen in den Straßenheimer Weg einbiegen. In den vergangenen Monaten hat es insgesamt wieder viel zu wenig geregnet, weshalb auch die Viernheimer Landwirte mit weniger Ertrag rechnen müssen.

Günter Wolk steht auf seinem Hof am Straßenheimer Weg und kündigt schon zu Beginn des Gespräches an, er könne

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen