Freizeit - Deutsche Schachjugend sucht die Öffentlichkeit und wirbt im Waldschwimmbad für das königliche Spiel / SC Viernheim legt Wert auf Jugendarbeit „Chessy“ fordert Denksportler heraus

Von 
Sandra Usler
Lesedauer: 

„Gelb stellt Matt in zwei Zügen“, sagt Lars Drygajlo und erklärt die Aufgabe an der Schachtafel. Wer davor steht, denkt sofort über die Lösung nach und probiert die Züge aus. Der Experte der Schachjugend klärt auf: „Die eigene Dame opfern und vom Turm schlagen lassen, dann steht der König beim nächsten Zug im Doppelschach.“

Vier Mitglieder der Deutschen Schachjugend sind im Rahmen der

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen