Verein - Kreisligist TSV Amicitia Viernheim startet mit der Saisonvorbereitung / Viele Neuzugänge aus dem eigenen Nachwuchs

Blaugrüne peilen Aufstiegsränge an

Von 
Othmar Pietsch
Lesedauer: 
Die Neuzugänge: (hinten, v.l.) Trainer Norbert Muris, Tobias Kolb, Oliver Schendel, Jan-Luca Middendorf, Thomas Marek Hübner, Lars Schmitt (Spielausschuss); (vorne, v.l.) Moritz Hofmann, Ben Koppelmann, Niklas Rösch, Matthias Kuhn. © Othmar Pietsch

Vor wenigen Tagen kam für die hessischen Fußballer die gute Nachricht: Ab dem 1. August dürfen unter Berücksichtigung der Auflagen wieder Spiele ausgetragen werden. Das gilt auch für die Kicker des TSV Amicitia Viernheim, die sportlich im benachbarten Baden beheimatet sind. Unter der Woche wurde bei den Blaugrünen die Saisonvorbereitung gestartet, der neue Trainer Norbert Muris konnte dabei um

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen