Polizeibericht An Weiterfahrt gehindert

Von 
red
Lesedauer: 

Viernheim. Bisher noch unbekannte Personen nötigten laut Polizei am Samstag gegen 12 Uhr einen Verkehrsteilnehmer in der Saarlandstraße auf der Brücke über die A 6, indem sie ihn an der Weiterfahrt hinderten. Zudem wurde sein Fahrzeug beschädigt. Es soll sich hierbei um sechs schwarz gekleidete Personen gehandelt haben. Der Sachverhalt steht mutmaßlich im Zusammenhang mit dem Fußballderby Kaiserslautern gegen Waldhof. Die Personen waren mit einem champagnerfarbenen Mercedes Benz der 90-er Jahre und einem schwarzen SUV unterwegs. Die Kennzeichen sind nicht bekannt. Die Polizei sucht Zeugen, Telefon 06206/944-0. red