AdUnit Billboard
Zwischenbilanz - Mit Sonnenschein am ersten Festtag erlebt die zweitgrößte Veranstaltung Schriesheims einen Traumstart / Heute Fortsetzung und Kehraus

„Start in einen goldenen Spätsommer“

Von 
Konstantin Groß
Lesedauer: 
Als am Samstagabend die Band „Amokoma“ auf der Bühne vor dem Historischen Rathaus einheizt, da drängen sich die Feiernden bis weit nach hinten in die Heidelberger Straße hinein. © Marcus Schwetasch

Hansjörg Höfer bringt es in seiner Eröffnungsrede auf den Punkt: „Wir starten heute in einen goldenen Spätsommer“, formuliert der Bürgermeister zum Auftakt des Kerwe-Straßenfestes und sollte damit Recht behalten: Mit Sonnenschein geht die größte Veranstaltung der Weinstadt nach dem Mathaisemarkt perfekt los. Und auch der Sonntag läuft gut, da zwar kühl, aber ohne Regen.

„Was wäre das

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1