AdUnit Billboard
Bundestagswahl - CDU-Kandidat Alexander Föhr erhält prominente Unterstützung

Schriesheim: Bosbach unterstützt Alexander Föhr

Von 
Martin Tangl
Lesedauer: 
Direktkandidat Alexander Föhr (r.) erhält Wahlkampf-Unterstützung von Wolfgang Bosbach (l.). © Martin Tangl

Wolfgang Bosbach nimmt kein Blatt vor den Mund. Meist humorvoll, manchmal provokant, prescht der Polit-Profi und langjährige CDU-Bundestagsabgeordnete (1994 bis 2017) bei seiner Rede im voll besetzen historischen Zehntkeller in Schriesheim in einem politischen Parforceritt durch die Themen der Zeit: von Ludwig Erhards sozialer Marktwirtschaft, dem Entstehen einer freiheitlichen Gesellschaft

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen