Schriesheim - Feuerwehr in der Nacht zum Mittwoch im Einsatz

Motorrad angezündet - Zeugen gesucht

Von 
fw/pol/sko
Lesedauer: 

Schriesheim. Feuerwehreinsatz mitten in der Nacht: Am frühen Mittwochmorgen gegen 3.30 Uhr verständigte ein Passant die Polizei, nachdem er auf einem Feldweg bei Schriesheim einen Feuerschein bemerkt hatte. Vor Ort fanden die Polizeibeamten auf dem parallel zum Schlittweg verlaufenden Feldweg, in Richtung Dossenheim, ein mutmaßlich bewusst in Brand gesetztes Leichtkraftrad vor.

AdUnit urban-intext1

Die hinzugerufene Feuerwehr Schriesheim konnte den Brand mit einem Rohr und unter dem Einsatz von Atemschutz schließlich löschen. Mit Hilfe einer Wärmebildkamera beseitigten die Feuerwehrleute auch noch letzte Glutnester, nach rund einer halben Stunde war der Einsatz beendet.

Polizei Weinheim ermittelt

An dem Motorroller der Marke der Yamaha entstand Totalschaden. Ersten Ermittlungen zufolge wurde das Zweirad zuvor gestohlen. Beamte des Polizeireviers Weinheim haben die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise zu dem Brandleger geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06201/1 00 30 zu melden.